Sportpresseball statt Sportplatz heißt es derzeit für den verletzten Eintracht-Keeper Kevin Trapp. Der sieht seine Schulterverletzung jedoch auf dem Weg der Besserung. Ziel ist es, in der Rückrunde wieder aktiv auf dem Platz zu stehen.