Ultraläufer Sascha Gramm ist zurück in der hessischen Heimat. Am Frankfurter Flughafen gibt es nach der Tortur in der Salzwüste in Bolivien einen warmen Empfang der Familie.