Der zwölfjährige Jason von Juterczenka reist zusammen mit seinem Vater Mirco durch Fußballstadien in Deutschland und Europa, um seinen Lieblingsverein zu finden. Bevor er sich auf einen Club festlegen kann, muss er alle gesehen haben. Das Besondere: Jason ist Asperger-Autist.