Ex-Profi Tony Woodcock über das wechselnde Auftreten von Chelsea.