Sie hat gekämpft bis zum Schluss, doch es reichte für Anna Hahner nicht zur Olympia-Qualifikation. Mit 2:36:34 verpasste sie die Olympia-Norm deutlich.