Fährt weiter für Aston Martin: Sebastian Vettel.