Luca Pfeiffer jubelt nach seinem Tor gegen Ingolstadt