Rhena Landefeld hat am Freitag den Lu-Röder-Preis vom Landessportbund Hessen in der Kategorie "Engagierter Nachwuchs" erhalten.

Die 39-Jährige wurde aufgrund ihrer Arbeit im Bereich Softball, wo sie Mädchen und Frauen seit Jahren ein qualifiziertes Training ermöglicht, mit dem mit 1.000 Euro dotierten Preis ausgezeichnet.