Christoph Wysocki sieht den Vorteil bei Marburg.