Der deutsche Meister Marc Reuther hat bei der Leichtathletik-WM in Doha den Einzug ins Halbfinale über 800 Meter klar verpasst.

Der 23-jährige Frankfurter kam in seinem Vorlauf in 1:47,31 Minuten abgeschlagen als Sechster und Letzter ins Ziel. Damit hatte Reuther auch keine Chance, über die Zeitregel in die nächste Runde einzuziehen.