In der German Football League (GFL) startet an diesem Wochenende die Saison 2021.

Das Eröffnungsspiel bestreiten am Freitagabend die Schwäbisch Hall Unicorns und die Ravensburg Razorbacks. Am Samstag greift dann auch das erste hessische Team ins Geschehen ein. Die runderneuerte Frankfurt Universe tritt am Samstag (16 Uhr) bei den Munich Cowboys an.

Die Marburg Mercenaries, die ebenfalls in der Süd-Staffel der GFL an den Start gehen, dürfen die Saison vor 200 Fans im heimischen Georg-Gaßmann-Stadion beginnen: Am Sonntag (16 Uhr) empfangen die Mittelhessen die Allgäu Comets.