Andrea Petkovic beim Einladungsturnier in Berlin

Die US Open finden in diesem Jahr ohne Andrea Petkovic statt. Die Darmstädterin verzichtet auf einen Start. Einen Grund dafür nannte sie nicht.

Tennisspielerin Andrea Petkovic wird nicht an den US Open teilnehmen. Die 32-Jährige habe sich von dem Turnier zurückgezogen, teilten die Organisatoren am Freitag ohne weitere Begründung mit. Beim Einladungsturnier in Berlin Mitte Juli hatte die Darmstädterin sich noch unentschlossen über einen Start bei den US Open gezeigt.

"Ich weiß, dass meine Eltern nicht so begeistert wären, wenn ich fliege. Andererseits habe ich natürlich diesen Wettkampfgeist", sagte Petkovic damals. Das Grand-Slam-Turnier soll trotz der Coronavirus-Pandemie ohne Zuschauer vom 31. August bis zum 13. September in New York ausgetragen werden.