Frankfurt Universe

Das in Frankfurt stattfindende Finale um die deutsche Football-Meisterschaft findet ohne die Universe statt. Der Rekordmeister aus Braunschweig ist im Halbfinale eine Nummer zu groß für die Hessen.

Die Frankfurt Universe hat den Einzug ins Endspiel um die deutsche Football-Meisterschaft verpasst. Die "Men in Purple" verloren das Playoff-Halbfinale bei den Braunschweig Lions am Sonntag klar mit 18:36 und müssen den German Bowl am 12. Oktober in Frankfurt als Zuschauer verfolgen.

Den Hessen gelang im ersten Viertel zwar der erste Touchdown der Partie. Der Kickversuch für den Zusatzpunkt wurde jedoch von einem Braunschweiger geblockt und für zwei Punkte einmal übers komplette Feld in die Frankfurter Endzone getragen. Ein Tiefschlag, von dem sich die Hessen nicht mehr erholten. Im Finale kommt es damit zum Duell zwischen Braunschweig und Titelverteidiger Schwäbisch Hall Unicorns.

Sendung: hr-fernsehen, heimspiel! Bundesliga, 29.09.19, 22.05 Uhr