US-Nationalspieler Kyle Dagostino rückt bei den United Volleys auf die Liberoposition.

Der 25-Jährige nimmt den Annahme-Platz des Slowenen Urban Toman ein, der in seiner Heimat bei den ACH Volley Ljubljana wiederum künftig für den Defensivspezialisten Dagostino spielt. Dies teilten die Frankfurter am Montag mit.

Dagostino wurde an der renommierten Universität Stanford in Kalifornien entdeckt. Er sieht die United als "perfektes nächstes Karrieresprungbrett". Deutschland sei immer ein Ort gewesen, an dem er einmal leben und spielen wollte. Die Frankfurter starten am 17. Oktober mit einem Heimspiel gegen die SVG Lüneburg in die Saison.