Der Oberurseler John Degenkolb hat auf der fünften Etappe der Türkei-Rundfahrt am Samstag den Tagessieg knapp verpasst.

Nach 137,3 km von Selcuk nach Manisa musste sich der Hesse im Sprint nur Jose Alvaro Hodeg aus  Kolumbien geschlagen geben. Die Rundfahrt endet am Sonntag in Istanbul.