Doppelpack-Neuzugang beim EC Bad Nauheim: Mit dem letztjährigen Deggendorfer Kyle Gibbons und dem Ex-Löwen Mike Card verstärken die Roten Teufel ab sofort ihren DEL2-Kader.

Außenstürmer Kyle Gibbons erhielt zunächst einen achtwöchigen Try-Out Vertrag bis zum 15. Dezember, zudem kam mit Mike Card eine erfahrene Verstärkung für die Defensive. Dies vermeldete der EC Bad Nauheim am Dienstag. Der DEL2-Klub hat somit auf die Verletzungen von Cody Silvester und Aaron Reinig reagiert.

Geschäftsführer Andreas Ortwein hob in der offiziellen Pressemitteilungen vor allem den Transfer von Card hervor: "Nachdem vor einigen Wochen die Verpflichtung leider doch nicht funktionierte, meldete sich Mike am Freitagmittag bei uns, weil seine beruflichen Optionen in Kanada nicht zum Tragen kommen und er bereit war, sofort zu kommen."