Die Kassel Huskies haben ihr Heimspiel gegen die Eispiraten Crimmitschau überraschend deutlich verloren.

Vor 2.904 Zuschauern hatte es bis zum dritten Drittel noch 2:2 gestanden, dann drehten die Gäste auf und schlugen die Hessen letztlich deutlich mit 6:2. Die Tore für die Huskies erzielten Corey Trivino und Michael Christ. Trotz der Niederlage bleiben die Hessen Tabellenführer.