Die Kassel Huskies bleiben weiter von Corona gebeutelt.

Wie die Nordhessen am Dienstag mitteilten, muss die am Abend geplante DEL2-Partie gegen die Eispiraten Crimmitschau nun doch abgesagt werden. Die Huskies, die gerade erst wieder ausreichend Spieler im Kader hatten, haben bei einer neuerlichen Corona-Testreihe erneut positive Befunde gehabt. Kassel bekommt erneut nicht genügend Spieler zusammen, um als spielfähig zu gelten.