Die Spieler des EC Bad Nauheim bejubeln das zwischenzeitliche 4:2 für ihr Team gegen Frankfurt.

Im hessischen Duell der zweiten Eishockey-Liga gibt es mit dem EC Bad Nauheim einen klaren Sieger. Die Kassel Huskies holen sich derweil die Tabellenführung zurück.

Videobeitrag

Video

zum Video Spielbericht: Löwen Frankfurt - EC Bad Nauheim

Löwen Frankfurt - Rote Teufel Bad Nauheim
Ende des Videobeitrags

Der EC Bad Nauheim hat das Spiel bei den Löwen Frankfurt in der DEL2 am Freitagabend mit 5:2 gewonnen. Bis zu Beginn des dritten Drittels war die Partie mit 2:2 ausgeglichen, dann sorgten Andrej Bires, Mick Köhler und Manuel Strodel mit ihren Treffern innerhalb von wenigen Minuten für die Entscheidung.

Die Kassel Huskies gewannen ihr Auswärtsspiel in Crimmitschau mit 4:1 und holten sich damit die Tabellenführung zurück, weil Konkurrent Heilbronn in Landshut patzte. Dahinter schob sich Bad Nauheim an Frankfurt vorbei auf Platz drei.