Eishockey-Zweitligist Kassel Huskies hat sich die Dienste von Clarke Breitkreuz gesichert.

Der Stürmer wechselt zur neuen Saison von den Lausitzer Füchsen an die Fulda. Das teilte der ECK am Mittwoch mit. Zwischen 2013 und 2018 war der 28-Jährige für die Löwen Frankfurt aktiv. "Kassels Eissporthalle hat eine großartige Atmosphäre mit außergewöhnlichen Fans und einer langen Eishockey-Tradition", freut sich Breitkreuz auf seinen neuen Arbeitgeber.