Kassel Huskies

Es war alles bereitet für den großen Triumph der Kassel Huskies. Dann aber gaben die Nordhessen die Meisterschaft in der DEL2 aus der Hand. Jetzt heißt es Wunden lecken.

Videobeitrag

Video

zum Video Huskies verpassen Meisterschaft

Kassel Huskies gegen Bietigheim
Ende des Videobeitrags

Am Ende verstummten auch die Anfeuerungsrufe von draußen. Vor der Kasseler Eissporthalle hatten sich zahlreiche Anhänger der Kassel Huskies eingefunden, um ihre Mannschaft im entscheidenden Spiel fünf der DEL2-Finalserie zu unterstützen. Natürlich Corona-konform, mit Maske und Abstand, und zu Beginn noch guter Dinge. Doch mit fortlaufender Spieldauer wurden die Rufe leiser, bis die Niederlage der Huskies nicht mehr abzuwenden war, und die Fans völlig verstummten.

Sehr viel dramatischer kann eine Best-of-five-Serie nicht laufen. Die Huskies, die als souveräner Tabellenerster durch die Saison gepflügt waren, gewannen auch die ersten beiden Finalspiele gegen den Herausforderer aus Bietigheim. Alles schien bereitet für den großen Triumph, die Meisterschaft und den Aufstieg in die höchst deutsche Spielklasse. Doch dann verloren die Hessen gegen couragierte Bietigheimer den Faden – und die Spiele.

2:1, 4:1, 2:3, 4:5, 2:5

2:1, 4:1, 2:3, 4:5, 2:5 – das ist die niederschmetternde Bilanz einer DEL2-Finalserie, an die man in Nordhessen lange zurückdenken wird. Die Huskies zeigten sich defensiv zu anfällig, gaben reihenweise Führungen aus der Hand. Insbesondere Spiel vier, in dem die Steelers in der allerletzten Sekunde zum Sieg trafen, und natürlich das desolate letzte Drittel im letzten Spiel, in dem die Nordhessen gleich vier Treffer kassierten, werden in bitterer Erinnerung bleiben.

"Der Aufstiegstraum ist beendet. Aber dennoch beenden wir diese Saison mit Stolz! Stolz über unsere Mannschaft und deren Leistungen - Stolz auf die Unterstützung unserer Fans und Sponsoren!", schrieben die Hessen am Samstagabend auf Twitter, als der Traum geplatzt war. Und so geht eine denkwürdige Spielzeit zu Ende. Für die Hessen heißt es jetzt, sich für die neue Saison aufzustellen und wieder oben anzugreifen. Am besten wieder mit Fans in der Halle.

Weitere Informationen

Besonderer Helm zu ersteigern

Der Eishockey Helm von allen Seiten

Rund um den Aufstiegskampf in der DEL2 und die hr-Doku "Es kann nur einen geben" versteigern wir für einen guten Zwecke einen ganz besonderen Helm. Alle Infos zur Aktion gibt es hier.

Ende der weiteren Informationen

Hautnah dabei: Eishockey-Doku in der Mediathek

Der Aufstiegskampf in der DEL2 steht im Zentrum einer Doku-Serie, die der HR parallel zum Ligabetrieb produziert. Die ersten beiden Folgen gibt es hier bereits in der Mediathek zu sehen.