Die Löwen und die Roten Teufel lassen im Kampf um die Spitzenplätze der DEL2 Federn. Die Kassel Huskies können dagegen einen Heimsieg einfahren.

Audiobeitrag

Audio

Frankfurt und Bad Nauheim verlieren, Kassel siegt

Ende des Audiobeitrags

Niederlage für die Löwen Frankfurt in der DEL2: Das Team unterlag am Dienstagabend mit 2:5 in Freiburg - trotz zwischenzeitlicher 2:1-Führung. Damit verlieren die Löwen in der Tabelle an Boden und liegen nun sechs Punkte hinter Spitzenreiter Ravensburg.

Bad Nauheim verliert, Kassel gewinnt

Auch Bad Nauheim musste einen Rückschlag verkraften: Beim 2:4 in Landshut gab es nichts zu holen - obwohl die Roten Teufel in der Mitte des zweiten Drittels noch geführt hatten. Der ECN verlor durch die Niederlage Tabellenplatz drei an Dresden.

Besser machten es die Kassel Huskies: Die Nordhessen feierten einen souveränen 5:2-Sieg gegen die Tölzer Löwen und festigten ihren Platz im oberen Mittelfeld.