Stephan Tramm (Mitte) von den Kassel Huskies

Die Kassel Huskies stehen vorzeitig im Finale der DEL2. Das Duell gegen Ravensburg muss wegen eines positiven Corona-Tests beim Gegner aus Ravensburg ausfallen und wird am grünen Tisch für die Huskies gewertet.

Die Kassel Huskies stehen im Finale der DEL2. Nach einer Quarantäneanordnung des Gesundheitsamtes Ravensburg für Kassels Halbfinal-Gegner Ravensburg Towerstars fällt das für den heutigen Sonntag geplante Halbfinal-Duell aus.

Grund dafür ist ein positiver PCR-Befund bei den Ravensburgern. Durch die Quarantäne-Maßnahme können die Oberschwaben keine spielfähige Mannschaft stellen.

Spiel wird 5:0 für Kassel gewertet

Gemäß der Spielordnung wertet die Liga das Playoff-Spiel daher mit 0:5 gegen die Ravensburg Towerstars. Die EC Kassel Huskies gewinnen somit die Playoff-Halbfinal-Serie mit drei Siegen und einer Niederlage und ziehen in das Finale ein.