Die Kassel Huskies können eine der wichtigsten Personalien für die kommende Spielzeit frühzeitig vermelden: Torhüter Jerry Kuhn hat seinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert.

Die Kassel Huskies haben am Donnerstag die Vertragsverlängerung von Jerry Kuhn bekannt gegeben. Da auch Leon Hungerecker bleibt, gehen die Schlittenhunde mit dem erfolgreichen Torhüter-Duo in die neue Spielzeit.

"Jerry hat in der vergangenen Spielzeit viele starke Leistungen gezeigt. Für uns war das eine wichtige Personalie, über die wir sehr froh sind“, so Huskies-Geschäftsführer Joe Gibbs. Der 33 Jahre alte Kuh kam in der vergangenen Hauptrunde auf eine Quote von beeindruckenden 91,48 Prozent und zählte damit zu den besten Goalies der DEL 2.