Die Kassel Huskies unterlagen im Heimspiel gegen Crimmitschau.

Die Kassel Huskies unterliegen Crimmitschau in einem spannenden Fight und verspielen eine zwischenzeitlich 3:0-Führung. Der EC Bad Nauheim und die Löwen Frankfurt gewinnen ihre Heimspiele.

Die Kassel Huskies unterlagen am Freitagabend in einem spektakulären Duell gegen Crimmitschau mit 4:5. Die Schlittenhunde verspielten dabei eine zwischenzeitlich 3:0- und 4:3-Führung. Mathieu Lemay sorgte im letzten Drittel für die Entscheidung der Gäste.

Löwen Frankfurt und Bad Nauheim gewinnen

Viele Treffer gab es auch bei den Löwen Frankfurt zu bejubeln. Die Frankfurter setzten sich am Ende aber mit 5:3 gegen Kaufbeuren durch. Auch der EC Bad Nauheim konnte gewinnen und sich mit 4:2 gegen die Lausitzer Füchse durchsetzen. Die Roten Teufel belegen somit Rang zwei.