Noureddine Bettahar von den Kassel Huskies in Aktion

Die Kassel Huskies bleiben in der zweiten Eishockey-Liga das Maß aller Dinge. Auch Bad Nauheim fährt einen Sieg ein, die Löwen Frankfurt gehen dagegen leer aus.

Die Kassel Huskies haben den nächsten hohen Sieg gefeiert: Gegen Kaufbeuren stand am Ende ein 7:3. Ben Duffy und Alexander Karachun trafen dabei gleich doppelt für den alten und neuen Tabellenführer der zweiten deutschen Eishockey-Liga.

Auswärtssieg für Bad Nauheim, Auswärtsniederlage für Frankfurt

Auch für den EC Bad Nauheim lief der Sonntagabend erfolgreich: Das Team konnte bei den Lausitzer Füchsen mit 2:1 gewinnen.

Enttäuschung dagegen beim dritten hessischen Team, den Löwen Frankfurt. Beim 1:3 in Freiburg konnte die Mannschaft nichts Zählbares mitnehmen.