Jubel bei den Löwen Frankfurt

Erster Spieltag, erstes Derby, erster Sieg für den Aufstiegsfavoriten Nummer eins: Die Löwen Frankfurt haben zum DEL2-Saisonstart am Freitag gegen die Kassel Huskies gewonnen. Auch der EC Bad Nauheim konnte jubeln.

Das erste Hessenderby der neuen DEL2-Saison geht an die Löwen Frankfurt. Der ESC gewann am Freitag das Auftaktmatch in der zweiten Eishockey-Liga gegen die Kassel Huskies mit 4:3 nach Penaltyschießen. Nachdem die Nordhessen ein 0:3 aufgeholt hatten, behielt allein Eduard Lewandowski im entscheidenden Shootout die Nerven.

Einen Start nach Maß erwischte derweil der EC Bad Nauheim. Die Wetterauer bezwangen den viermaligen Zweitliga-Meister Bietigheim Steelers überraschend klar mit 6:3. James Arniel und Frederik Cabana schnürten jeweils einen Doppelpack. Zudem trafen Christoph Körner und Tomas Schmidt.

Sendung: hr-fernsehen, hessenschau, 07.11.20, 19.30 Uhr