Audio

Audioseite Eishockey: Sieg und Niederlage für Hessen

Löwen Frankfurt Jubel

Sechster Sieg im sechsten Spiel: Die Löwen Frankfurt reiten in der DEL2 weiter auf der Erfolgswelle. Schlechter verlief der Abend für die Kassel Huskies, der EC Bad Nauheim feierte einen Overtime-Erfolg.

Die Löwen Frankfurt sind in der DEL2 weiter nicht zu stoppen. Die Hessen gewannen am Sonntag in Selb ohne große Mühe mit 5:2 und feierten damit den sechsten Sieg im sechsten Saisonspiel. Die Löwen grüßen somit auch weiter von der Tabellenspitze der Liga.

Schlechter verlief der Abend für die Kassel Huskies. Die Schlittenhunde verloren in Crimmitschau trotz einer 1:0-Führung nach dem ersten Drittel noch mit 1:4. Der EC Bad Nauheim konnte einen Sieg in der Overtime verbuchen. Die Roten Teufel setzten sich gegen die Heilbronner Falken mit 4:3 durch. Den entscheidenden Treffer erzielte Hickmott.

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen