Die Löwen Frankfurt haben auf ihre Verletzungsprobleme reagiert und einen neuen Angreifer verpflichtet.

Wie der Eishockey-Zweitligist am Freitag mitteilte, wechselt Manuel Strodel vom hessischen Liga-Rivalen EC Bad Nauheim nach Frankfurt. "Mit seiner Verpflichtung haben wir schnell auf den Ausfall von Carter Proft reagieren können", so Sportdirektor Franz-David Fritzmeier.