Eishockey-Zweitligist Löwen Frankfurt hat Angreifer Pierre Preto verpflichtet.

Der 22-Jährige durchlief den kompletten Mannheimer Nachwuchsbereich und absolvierte in der Saison 2017/18 seine ersten DEL-Spiele für die Adler. Zudem lief der Linksschütze 92 Mal für Zweitligist Heilbronn auf.

"Die Löwen Frankfurt sind ein toller Club mit Geschichte und Tradition, welcher definitiv in die erste Liga gehört", sagte Preto. "Für jede Gastmannschaft ist es schwer, in Frankfurt zu spielen - da spreche ich aus eigener Erfahrung, man spielt gefühlt gegen sechs Mann", lobte er die ESC-Fans.