Sowohl Frankfurt als auch Kassel zeigen am Freitagabend eine starke Aufholjagd, zum Sieg reicht es aber für keinen der beiden Clubs.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Löwen Frankfurt und Kassel Huskies verlieren

Alexej Dmitriev von den Löwen Frankfurt im Spiel gegen Heilbronn
Ende des Audiobeitrags

Die Löwen Frankfurt haben ihr Heimspiel in der DEL2 gegen Heilbronn mit 2:3 nach Verlängerung verloren. Dabei hatten sich die Frankfurter nach 0:2-Rückstand im drittel Drittel durch Treffer von Sebastian Collberg und Christian Kretschmann noch die Overtime erkämpft, in der Heilbronn aber das glücklichere Ende für sich hatte.

Spiel des EC Bad Nauheim abgesagt

Auch die Kassel Huskies machten es spannend: Nachdem sie nach einem verunglückten zweiten Drittel bereits 1:4 in Weißwasser zurücklagen, kamen sie noch bis auf 3:4 ran - für einen Punktgewinn reichte es jedoch nicht mehr.

Das Spiel des EC Bad Nauheim gegen Bayreuth war bereits am Donnerstag wegen eines Coronafalls bei den Bayreuthern abgesagt worden.