Die Löwen Frankfurt verlieren ihren Co-Trainer: Marko Raita verlässt das Team nach drei Jahren.

Der Finne will zukünftig als Headcoach arbeiten, einen neuen Verein vermeldeten die Löwen allerdings nicht.

"Natürlich ist es traurig, dass wir unser großes Ziel nicht erreichen konnten, aber es gab andere Ziele auf dem Weg, die wir erreicht haben", sagte Raita zum Abschied.