Audio

Siege für hessische Teams

Die hessischen Teams haben in der DEL2 am Freitagabend Siege eingefahren. Die Kassel Huskies machten es dabei noch einmal kurz spannend.

Die Kassel Huskies haben am Freitagabend den vierten Sieg in Serie eingefahren. Gegen die Selber Wölfe hieß es vor heimischem Publikum am Ende 4:2. Die Hessen führten dabei im letzten Drittel komfortabel mit 3:0, kassierten dann aber in den Schlussminuten noch zwei Tore und mussten kurzzeitig zittern, bevor Lois Spitzner den Endstand herstellte. Die Huskies sind weiterhin Tabellenführer.

Auch der EC Bad Nauheim konnte einen Erfolg feiern und siegte bei den Eispiraten Crimmitschau mit 4:0. Die Treffer für die Hessen erzielten Tim Coffman, Mick Köhler, Jerry Pollastrone und Taylor Vause. Für die fünftplatzierten "Roten Teufel" war es der erste Sieg nach zuvor drei Niederlagen.

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen