Die Kassel Huskies eilen in der zweiten Eishockey-Liga von Sieg zu Sieg. Die beiden anderen hessischen Teams tauschen derweil die Tabellenplätze.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found DEL2: Siege für Kassel und Frankfurt

Martin Buchwieser von den Löwen Frankfurt im Spiel gegen Bayreuth
Ende des Audiobeitrags

Die Kassel Huskies haben die Tabellenführung in der DEL2 verteidigt. Das Team siegte am Freitagabend mit 4:2 in Ravensburg. Eine 4:0-Führung zur Mitte des zweiten Drittels reichte, um den Sieg nach Hause zu bringen.

Frankfurt rückt vor

Auch die Löwen Frankfurt waren siegreich: In eigener Halle gewannen sie mit 3:1 gegen Bayreuth. Damit klettern die Frankfurter auf den vierten Tabellenplatz der zweiten Eishockey-Liga.

Auf Platz fünf rutscht dafür der EC Bad Nauheim, der Kassel-Verfolger Heilbronn knapp mit 1:2 unterlag. Das Anschlusstor fiel erst 46 Sekunden vor dem Ende und damit zu spät für eine echte Aufholjagd.