Wegen Corona können gleich zwei hessische DEL2-Teams am Dienstag nicht aufs Eis.

Wegen eines Covid-19-Verdachtsfalls im Team der Löwen Frankfurt musste die Partie bei den Bayreuth Tigers kurzfristig abgesagt und verlegt werden.

Auch beim EC Bad Nauheim gab es einen Covid-Verdachtsfall, weshalb das Spiel bei den Heilbronner Falken, das ebenfalls für Dienstag geplant war, abgesagt wurde.