Die Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften 2021 finden in Kassel statt. Das hat das Präsidium des Deutschen Leichtathletik-Verbandes einstimmig beschlossen.

Audiobeitrag
Das Auestadion in Kassel

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Leichtathletik-Titelkämpfe 2021 in Kassel

Ende des Audiobeitrags

Die besten deutschen Leichtathleten kehren ins Auestadion zurück: Im Jahr 2021 werden die Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Kassel ausgetragen. Diese Entscheidung traf das Präsidium des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) einstimmig. Der genaue Termin wird noch bekanntgegeben.

"Wir freuen uns auf die Deutschen Meisterschaften 2021 in Kassel", sagte DLV-Präsident Jürgen Kessing. "Kassel war bisher immer ein guter Gastgeber." Zuletzt hatten die nationalen Titelkämpfe der Leichtathleten im Jahr 2016 in der hessischen Metropole stattgefunden.

Wegweiser für die WM 2021

Damals waren sie der entscheidende Qualifikations-Wettkampf für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro. 2021 sollen sie den Weg zu den Weltmeisterschaften in Portland, Oregon (USA) weisen.