Im Siebenkampf der Frauen führt nach vier Disziplinen bei deutschen Mehrkampf-Meisterschaften in Vaterstetten die große Favoritin Carolin Schäfer.

Carolin Schäfer wurde Favoritenrolle bei deutschen Mehrkampf-Meisterschaften am Samstag im bayerischen Vaterstetten gerecht. Die 28 Jahre alte WM-Zweite von 2017 aus Frankfurt sammelte am ersten Tag 3756 Punkte und liegt damit vor Vanessa Grimm vom Königsteiner LV (3676). Schäfer strebt ihren zweiten nationalen Meistertitel seit 2013 an.