Der SC Frankfurt 1880 kämpft um die Deutsche Meisterschaft
Der SC Frankfurt 1880 kämpft um die Deutsche Meisterschaft Bild © picture-alliance/dpa

Der SC Frankfurt 1880 will sich am Samstagnachmittag die erste Rugby-Meisterschaft seit zehn Jahren sichern. Ab 15 Uhr zeigt hessenschau.de die Partie gegen Handschuhsheim im Livestream.

Loca-tag 'story_video_livestream_intro_sr' not found

Livestream

zum Livestream Samstag, 15 Uhr: SC Frankfurt 1880 - TSV Handschuhsheim

Loca-tag 'story_video_livestream__outro_sr' not found

Der SC Frankfurt 1880 kann am Samstag im eigenen Stadion zum siebten Mal Deutscher Rugby-Meister werden. Ab 15 Uhr geht es gegen den TSV Handschuhsheim aus Heidelberg, im Stream auf hessenschau.de können Sie live dabei sein.

Ein Sieg der Frankfurter wäre gleichbedeutend mit dem ersten Meistertitel seit zehn Jahren. Seitdem stand das Team zwei weitere Male im Endspiel um den Titel, verlor aber jeweils. Gegen Handschuhsheim gab es dagegen in der abgelaufenen Saison in der Bundesliga Süd/West zwei Siege - ein gutes Omen.

"Wir sind schon der Favorit"

"Wir sind schon der Favorit. Deswegen gehen wir es aber nicht leicht an. Es ist schon Anspannung da", erklärt Kapitän Hassan Rayan vor der Partie. Für Trainer Byron Schmidt sind die Ergebnisse aus der regulären Saison aber alles andere als unwichtig: "Dass wir sie zweimal besiegt haben, könnte ein psychologischer Vorteil sein."

Audiobeitrag
Ein Rugby-Ball.

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Kapitän Rayan: "Wollen die Kirsche oben drauf setzen"

Ende des Audiobeitrags

Auf dem Weg in das große Finale hat der SC Frankfurt 1880 zunächst souverän die Runde in der Bundesliga Süd/West gewonnen. Anschließend schaltete man im Halbfinale den Berliner Rugby Club, immerhin Zweiter der Bundesliga Nord/Ost, mit einem deutlichen 59:13 aus. "Nach so einer Saison wollen wir die Kirsche oben drauf setzen", gibt Rayan die Richtung für die Partie gegen Handschuhsheim vor.