Neben Ausnahme-Eisschnellläuferin Claudia Pechstein haben in Michelle Uhrig, Patrick Beckert, Joel Dufter und Felix Rijhnen (Darmstadt) noch vier weitere Eisschnellläufer ihr Olympia-Ticket erhalten.

Das Quintett gehört zu den 20 Athleten und Athletinnen, die vom Deutschen Olympischen Sportbund am Dienstag für die Spiele vom 4. bis 20. Februar in Peking nominiert wurden.