Das Engagement von Landon Ferraro bei den Löwen Frankfurt endet, er verlässt den Club.

Das teilte der DEL2-Verein am Montag mit. Der Angreifer hatte bei seinem Wechsel nach Frankfurt im November nur einen Vertrag für zwei Monate unterschrieben und wechselt nun in die DEL. "Er hat sich komplett in den Dienst der Mannschaft gestellt", sagte Sportdirektor Franz-David Fritzmeier und dankte Ferraro für sein Engagement.