Die Kassel Huskies haben in der DEL2 den nächsten Sieg eingefahren.

Der Zweitliga-Tabellenführer aus Nordhessen tat sich bei der Auswärtspartie bei den Eispiraten Crimmitschau am Sonntag lange Zeit schwerer als erwartet. Bis zum dritten Drittel stand es noch 1:1, erst in den letzten zwanzig Minuten drehten die Huskies auf und gewannen so am Ende doch noch mit 4:1.