Die Löwen Frankfurt haben sich die Dienste von Marius Erk für ein weiteres Jahr gesichert.

Das teilte der DEL2-Club am Mittwoch mit. Der Verteidiger spielt seit 2018 für die Löwen. Erk, der auch Angebote aus anderen Ligen hatte, erklärte: "Ich habe mich dafür entschieden, den Weg weiter mit meinem Heimatclub in einer sehr professionell geführten Organisation zu gehen. Nach dem abrupten Ende einer tollen Saison freue ich mich nun ungeduldig auf die Mannschaft und unsere überragenden Fans, um hoffentlich in einem Jahr endgültig dort anzukommen, wo wir alle zusammen hingehören."