Audio

Audioseite Niederlage für die Löwen, Kassel feiert Sieg

Maximilian Faber von den Löwen Frankfurt

DEL2-Spitzenreiter Bad Nauheim und Verfolger Frankfurt starten mit einem Rückschlag ins Wochenende. Deutlich besser machen es die Kassel Huskies.

Die beiden hessischen DEL2-Topteams aus Frankfurt und Bad Nauheim haben am Freitag einen Sieg verpasst. Die Roten Teufel aus der Wetterau verloren vor heimischer Kulisse mit 1:2 nach Overtime gegen Bad Tölz. Frankfurt unterlag Dresden in fremder Halle mit 2:4. In der Tabelle sind beide Mannschaften trotzdem weiter ganz oben dabei: Bad Nauheim ist Erster, Frankfurt Zweiter.

Einen wichtigen Erfolg gab es derweil für die Kassel Huskies. Die Schlittenhunde aus Nordhessen setzten sich in einer spannenden Partie mit 4:3 in Ravensburg durch und sprangen damit in der Tabelle auf Platz sechs.