Die Löwen Frankfurt haben den EC Bad Nauheim als Tabellenführer der DEL2 abgelöst. Auch die Kassel Huskies waren erfolgreich.

Audiobeitrag

Audio

Löwen Frankfurt erobern Tabellenführung

Löwen Frankfurt
Ende des Audiobeitrags

Die Löwen Frankfurt haben den hessischen Rivalen aus Bad Nauheim von der Tabellenspitze der DEL2 verdrängt. Bei den Lausitzer Füchsen gewannen die Löwen am Freitagabend mit 3:2. Weil der EC Bad Nauheim gegen die Eispiraten Crimmitschau in die Verlängerung musste, machten die Löwen Boden gut. In der Overtime gewannen die "Roten Teufel" gegen die Eispiraten mit 2:1, das goldene Tor erzielte Tobias Wörle.

Auch die Kassel Huskies waren erfolgreich. Die Hessen lagen bei den Bayreuth Tigers zeitweise mit 1:2 zurück, drehten dann aber die Partie und gewannen mit 4:2. Die Nordhessen springen durch den Sieg auf den fünften Tabellenplatz.