Die Löwen Frankfurt feilen weiter am Kader für die anstehende DEL2-Saison.

Dafür hat sich der Club die Dienste von Stephen MacAulay gesichert, der den Löwen-Angriff verstärken soll. Der Kanadier kommt vom EC Bad Tölz. "Wir konnten ihn trotz Anfragen aus der DEL von uns und unserem Konzept überzeugen", sagte Löwen-Sportdirektor Franz-David Fritzmeier. Mathieu Tousignant wird die Löwen dagegen verlassen und nächste Saison in Ungarn spielen.