Mitte August kommen die Spieler der Löwen Frankfurt zurück, das Testprogramm startet am 22. August. Zu Hause geht es Anfang September los gegen Landshut.

Das Testprogramm startet mit einer Begegnung gegen den dänischen Top-Club, die Aalborg Pirates. Weitere Gegner sind die Bietigheim Steelers (DEL), die Tilburg Trappers (OL), der EHC Freiburg, die Dresdner Eislöwen und die Tölzer Löwen. Zum Heimauftakt in der Frankfurter Eissporthalle erwarten die Löwen den DEL2-Ligakonkurrenten EV Landshut am 10. September. Der Klub ist "vorsichtig optimistisch", dass Zuschauer dabei sein können.