In der Organisation von Eishockey-Zweitligist EC Bad Nauheim gibt es ordentlich Bewegung. Die Roten Teufel haben binnen einer Woche gleich zwei neue Gesellschafter vorgestellt.

Audiobeitrag

Audio

Audioseite Thierer steigt beim EC Bad Nauheim ein

Ralph Thierer
Ende des Audiobeitrags

Ralph Thierer steigt als neuer Gesellschafter beim EC Bad Nauheim ein. Das gab der Eishockey-Zweitligist am Mittwoch bekannt. Der Diplom-Kaufmann aus Österreich lebt seit fast 40 Jahren in Bad Nauheim und ist langjähriger Fan des ECN. 

"Mein Herz hängt an diesem einzigartigen Verein", so Thierer. "Ich erkenne, wie viele Menschen viel Energie und Leidenschaft einbringen und somit zur Weiterentwicklung dieses großartigen Eishockey-Standorts beitragen."

Auch Pocher-Manager wird Gesellschafter

Sascha Rinne

In der vergangenen Woche hatte der EC Bad Nauheim bereits Sascha Rinne als weiteren neuen Gesellschafter vorgestellt. Rinne arbeitet als Manager unter anderem für Oliver Pocher, Laura Wontorra und Pietro Lombardi. In der Eishockey-Szene kennt man ihn als Produzenten der Dokumentation "Unter Haien".