Die Marburg Mercenaries und Frankfurt Universe dürfen auf einen Saisonstart der Football-Bundesliga 2020 im September hoffen.

Wie die German Football League (GFL) am Freitag bekannt gab, sollen die Football-Bundesliga und die weiteren Lizenzligen die Saison 2020 ab September austragen. Der Vorschlag sieht vor, eine Saison bis November zu planen, wobei es keine Absteiger geben wird. 2021 sollen somit alle Vereine in den Ligen spielen, für die sie 2020 spielberechtigt waren.

Eine Ausnahme sehen die Planungen aber vor: Die Meister der zweiten Ligen können für 2021 wählen, ob sie einen Aufstieg wahrnehmen wollen. Verband, Liga und Vereine arbeiten nun an der Umsetzung. Der Infektionsschutz aller Beteiligten hat dabei Vorrang.