Die Frankfurt Universe haben ihr Auswärtsspiel in München deutlich gewonnen.

Bei den Munich Cowboys gewannen die Hessen mit 46:0 und sorgten so für eine gelungene Generalprobe für das kommende Spitzenspiel gegen die Schwäbisch Hall Unicorns. Mit 16:2 Punkten liegen die Universe nun zwei Zähler hinter dem Tabellenführer aus Schwäbisch Hall auf Platz zwei der GFL Süd.