Die Frankfurt Universe hat in der Bundesliga ihr erstes Saisonspiel verloren.

Im Spitzenspiel am Samstag unterlag der Vizemeister der vergangenen GFL-Saison dem Tabellenführer Schwäbisch Hall Unicorns deutlich. Der Gast setzte sich mit 31:0 durch durch und distanzierte die Hessen - die allerdings eine Partie weniger auf dem Konto haben - in der Tabelle auf vier Zähler.